Die Grönlandsee ist das 1,2 Millionen Quadratkilometer große Meer, das sich zwischen Grönlands Ostküste, Islands Nordküste, Jan Mayen und Spitzbergen erstreckt. Es ist ein Nebenmeer des Arktischen Ozeans.

Bei unserer Fahrt von Akureyri nach Reykjavik schipperten wir an der Westküste von Island vorbei. Im Juli wird es nie richtig dunkel, so das man zur später Stunden noch ein fantastisches Licht hat.

Irgendwo auf der Grönlandsee

Informationen zum Bild

Fotografiert am: 16.07.2016 um 22.36 Uhr
Fotografiert in: Grönlandsee Höre Island
Gedruckt auf: Leinwand
Format: 60 cm breit 40 cm hoch
Titel: Irgendwo auf der Grönlandsee