Mit einer Körperlänge von 28 bis 34 cm und einer Flügelspannweite von 50 bis 60 cm sind Puffins etwa so groß wie eine Haustaube. Männchen sind etwas größer und schwerer als Weibchen; so hatten auf der Insel Skomer vor Wales gefangene Männchen im Mittel eine Flügellänge von 159,9 mm und wogen im Mittel 391 g, Weibchen erreichten eine Flügellänge von 158,9 mm und ein Gewicht von 361 g.

Mit dem bloßen Auge haben wir die Weibchen und Männchen nicht unterscheiden können.

Zwei Puffins

Informationen zum Bild

Fotografiert am: 16.07.2016 um 10:52 Uhr
Fotografiert in: Grimsey / Island
Gedruckt auf: Acrylglas Fineart
Format: 60 cm breit 40 cm hoch
Titel: Zwei Puffins