Nordland – Wie ich es sah.

Es war fast so, als wollte sich der Geirangerfjord und Storfjords mit uns wieder versöhnen. Nach einem Tag mit viel Regen, Dunst und dicken Wolken, brach bei unserer Abreise der Himmel am Abend auf.

Es herrschte fast andächtige Stille auf Deck, denn die meisten Reisenden waren zum Abendessen gegangen. Ich machte noch eine Runde über Deck und fing diesen Moment auf Backbord ein.

Versöhnlicher Abschied

Informationen zum Bild

Fotografiert am: 09.07.2016 um 19:00 Uhr
Fotografiert in: Irgendwo Richtung Nordmeer auf dem Storfjords.
Gedruckt auf: Acrylglas Fineart
Format: 75 cm breit 50 cm hoch
Titel: Versöhnlicher Abschied

Eines meiner Last Minute Bilder für die Ausstellung. Ich konnte mich gut an die Stimmung und das Motiv erinnern, jedoch fiel es bisher aus dem Raster. Nun habe ich „Das Haus am See“ noch mit aufgenommen, da es gerade durch die Wolken und Spiegelung zu meinen Lieblingsbildern gehört.

Das Sunnmøre Museum ist ein Volkskunde-Freilichtmuseum in der norwegischen Stadt Ålesund (fylke Møre og Romsdal), das sich mit der Küstenkultur der Region Sunnmøre befasst. Das Museum wurde 1931 gegründet und befindet sich auf einem 120 ha großen Areal in Borgundgavlen, etwa 4 km vom Stadtzentrum Ålesunds entfernt. Das Foto entstand 2014 auf unserer Rückreise.

Das Haus am See

Informationen zum Bild

Fotografiert am: 20.06.2014 um 11:14 Uhr
Fotografiert in: Stiftinga Sunnmøre Museum
Museumsvegen 1, 6015 Ålesund, Norwegen
Gedruckt auf: Alu-Dibond
Format: 45 cm breit 30 cm hoch / Galerie Print 50 x 75 cm
Titel: Das Haus am See

Zugegeben, ganz so dramatisch sah es in Natura nicht aus, als wir mit der „Mein Schiff 2“ von Tromsø nach Ålesund (Norwegen) fuhren. Es wurde ein bisschen an den Reglern gespielt und schon passte es zu unserem Wohnzimmer. Gerade weil es da schon einige Zeit hängt, kam es nun als Nachzügler in meine erste Ausstellung.

Es war eine recht ruhige Nacht auf See. Am Horizont sah man Sonnenlicht und Regen, über uns waren dichte Wolken. Eine herrliche Stimmung, so zwischen Weltuntergang und Fahrt ins Ungewisse.

Abendstimmung auf See

Informationen zum Bild

Fotografiert am: 12.06.2014 um 22:26 Uhr
Fotografiert in: Europäisches Nordmeer Höhe Lenvik / Norwegen
Gedruckt auf: Leinwand
Format: Breite 75cm  Höhe 50 cm
Titel: Auf hoher See

Bei einer Reise in den Norden, immer den Wetterbericht im Auge behalten.

Nach rund anderthalb Seetagen schipperten wir vom Europäischen Nordmeer auf die Barentssee in Richtung Nordkap. Die Barentssee ist ein Randmeer des Arktischen Ozeans nördlich von Norwegen und des europäischen Teils Russlands. Sie wurde nach dem niederländischen Seefahrer Willem Barents benannt.

2014 konnte wir kaum das Land vom Schiff aus sehen. 2016 hatten wir morgens schon eine gigantische Aussicht und der Wetterbericht versprach 24 Stunden Sonnenschein bei nahezu wolkenfreien Himmel.

Nordkap voraus!

Informationen zum Bild

Fotografiert am: 11.07.2016 um 14:16 Uhr
Fotografiert in: Auf der Barentssee Höhe Nordkapp
Gedruckt auf: Forex
Format: 60 cm breit 40 cm hoch
Titel: Nordkap voraus!

Schippert man über die Barentssee in Richtung Nordkap, hier als die Kommune Nordkapp im Bezirk Finnmark, so entdeckt man von allem das nördlichste in Europa. Es ist egal ob es ein Haus, eine Brauerei oder eine Planierraupe ist. Hier ist so ziemlich alles, das Nördlichste von Europa.

Wir blickten eine ganze Zeitlang von der Barentssee auf das nördlichste Stück von Europa, denn wir kreuzten eine ganze Weile bevor es zum Hafen nach Honningsvag ging.

Nördliches Europa

Informationen zum Bild

Fotografiert am: 11.07.2016 um 14:18 Uhr
Fotografiert in: Barentssee Höhe Nordkap
Gedruckt auf: Alu-Dibond
Format: 45 cm breit 30 cm hoch
Titel: Nördliches Europa

Kann man mit Fotos langweilen?

Egal, so ein Wetter muss man im Norden Europas einfach mal erlebt haben. Blaues Wasser, blauer Himmel und Wolken wie gemalt. Klare, frische Luft zum atmen. Frieden und Ruhe, dabei hört man nur das Rauschen von Wind und Wasser.

Gigantisch.

Mehr Nordkap voraus

Informationen zum Bild

Fotografiert am: 11.07.2016 um 14:43 Uhr
Fotografiert in: Barentssee vor dem Nordkap
Gedruckt auf: Acrylglas Fineart
Format: 75 cm breit 50 cm hoch
Titel: Mehr Nordkap voraus
Preis: 224,97 €

2014 fuhren wir das erste Mal in Richtung Nordkap mit einem Schiff. Unser Tag war diesig, feucht, kalt und usselig.

2016 war alles anders und man konnte sich kaum satt sehen an der See sowie dem Himmel.

Reflexionen

Informationen zum Bild

Fotografiert am: 11.07.2016 um 15:04 Uhr
Fotografiert in: Barentssee vor dem Nordkap
Gedruckt auf: Acrylglas Fineart
Format: 75 cm breit 60 cm hoch
Titel: Reflexionen

Endlich war der Lotse an Bord und wir konnte Fahrt aufnehmen in Richtung Honningsvåg. Schließlich wollten wir das schöne Wetter auch noch auf der Insel und am Nordkap selbst genießen.

Das letzte Bild aus dieser Serie mit Himmel und Meer, vom Schiff aus.

Lotse an Bord

Informationen zum Bild

Fotografiert am: 11.07.2016 um 16:45 Uhr
Fotografiert in: Barentssee vor dem Nordkap
Gedruckt auf: Forex
Format: 60 cm breit 40 cm hoch
Titel: Lotse an Bord

Inselrundfahrt auf Magerøya, so das Thema unseres Ausfluges. Die Insel Magerøya (norweg. für „karge Insel“) ist eine norwegische Insel im Nordatlantik, etwa sechs Kilometer vom Festland entfernt. Sie bildet den Hauptteil der Kommune Nordkapp im Bezirk Finnmark.

Im Hafen von Kamøyvær entstand das nachfolgende Foto. Es hat Katalogqualität. Man glaubt es nicht, an diesem Foto ist nichts bearbeitet. Scharfstellen, abdrücken, fertig. Fast schon ein bisschen kitschig, besser gesagt einfach gigantisches Wetter und phänomenales Licht.

Informationen zum Bild

Fotografiert am: 11.07.2016 um 18:53 Uhr
Fotografiert in: Kamøyvær auf Magerøya / Norwegen
Gedruckt auf: Alu-Dibond
Format: 75 cm breit 50 cm hoch
Titel: Magerøya

Bei unserer Busrundfahrt über die karge Insel, wie Magerøya übersetzt heißt, gab es diverse Zwischenstopps. Gegen 19:30 Uhr standen wir dann irgendwo im nirgendwo.

Trotz einer totalen Gegenlichtaufnahme glückte dieses Bild. Das Original ist ein bisschen dunkler, doch dieses Bild zeigt es, wie es dort tatsächlich war. Etwas karg bei einem gigantischem Licht.

Sonne über Magerøya

Informationen zum Bild

Fotografiert am: 11.07.2016 um 19:39 Uhr
Fotografiert in: Magerøya / Norwegen
Gedruckt auf: Acrylglas Fineart
Format: 75 cm breit 50 cm hoch
Titel: Sonne über Magerøya