Um nach Geiranger auf dem Wasserwege zu kommen, fährt man mit einem Schiff oder Boot. Der Geirangerfjord selber ist etwa 15 km lang, und zwischen 600 m und 1,3 km breit. Der Geiranger stellt eine Fortsetzung des Sunnylvsfjords dar, der wiederum ein Seitenarm des Storfjords ist. Am Ende des Geirangerfjords, rund 100 km von der Küstenlinie entfernt, liegt der Ort Geiranger.

Das folgende Bild entstand noch auf dem Storfjords, nachdem wir schon fast eineinhalb Stunden auf Deck standen. Das Bild ist nahezu unbearbeitet und zeigt den Morgen einfach wie er war.

Licht und Schatten

Informationen zum Bild

Fotografiert am: 14.06.2014 um 6:18 0Uhr
Fotografiert in: Storfjords (Norwegen)
Gedruckt auf: Alu-Dibond
Format: 30 cm breit 20 cm hoch / 75 cm breit 50 cm hoch
Titel: Licht und Schatten