Der Gullfoss ist ein Wasserfall des Flusses Hvítá (Ölfusá) im Haukadalur im Süden Islands. Dass es diesen Wasserfall noch gibt, ist dem Einsatz von Sigríður Tómasdóttir vom nahegelegenen Hof Brattholt zu verdanken, die um 1920 gegen den Bau eines Elektrizitätswerks am Wasserfall anging. Der Wasserfall gehört nach wie vor dem isländischen Staat und steht seit 1979 unter Naturschutz.

Viel zu kurz ist die Zeit bei einer solchen Busrundfahrt. Doch wir genossen den Moment mit dem tosendem Wasser und die Gischt, die einem ins Gesicht flog. Der Regenbogen ist bei schönem Wetter fast immer dabei.

Regenbogen über den Gullfoss

Informationen zum Bild

Fotografiert am: 16.07.2016 um 19:46 Uhr
Fotografiert in: Haukadalur / Island
Gedruckt auf: Alu-Dibond
Format: 40 cm breit 30 cm hoch
Titel: Regenbogen über den Gullfoss